DBV: Burgverein begehrt Mitgliedschaft

Eingetragen bei: Verein, Vereinsgeschichte | 0

Anlässlich der Vorstellung der Burgruine Hohenburg durch den Vorsitzenden Stephan Bammer bei der Landesgruppe Bayern der Deutschen Burgenvereinigung (DBV) in München überreichte Herr Bammer den ausgefüllten Mitgliedschaftsantrag des Fördervereins Burgruine Hohenburg e.V. als korporatives Mitglied bei der DBV, verbunden mit einem Paket unserer Literatur für die Bibliothek der DBV.

Als Mitgleid erhält der Verein:

  • Jährlich 4 Ausgaben der burgenkundlichen Zeitschrift „Burgen und Schlösser“.
  • Jährlich 3 Ausgaben des Mitgliedermagazins.
  • Freie Benutzung der Bibliothek und der Angebote des Europäischen Burgeninstituts.
  • Und einige weitere Vorteile.

Vortrag DBV
Vortrag über die Hohenburg bei der Landesgruppe Bayern der DBV.